Robbie kämpft gegen Wampe

(06.03.2014) Superstar macht Radikaldiät. Robbie Williams kämpft gegen sein Übergewicht. Der 40-Jährige hat wieder mal überschüssige Pfunde angesammelt. Früher sei es in seinem Leben um Sex und Drogen gegangen, heute gehe es um Kuchen und Chips, so Robbie in einem Interview. Jetzt speckt er ab. Für ihn gibt es nur noch ein kleines Frühstück, den Rest des Tages nimmt er nur noch zwei Protein-Shakes zu sich. Diese Art von Diät wird sich aber rächen – Stichwort: Jo-Jo-Effekt.

Ernährungsexpertin Andrea Hammerer:
“Er wird bestimmt ganz schnell abnehmen. In Wahrheit verliert er aber dadurch vor allem an Muskeln. Sobald er wieder normal isst, werden die Kilos doppelt auf die Rippen gehen. Sinnvoller wäre es, wenn er seine Ernährung völlig umstellt und über ein ganzes Jahr gesehen langsam an Gewicht verliert.“

VIDEO: Robbie Williams gibt Autogramm auf Fan-Hintern

Junge Frau lässt in Göteborg auf der Bühne die Hose runter

Robbie Williams: "Ich will noch ein Kind!"

Er liebt es Vater zu sein

Robbie Williams: Modelabel floppt!

"Farell" ist am Ende

Robbie klagt über Rückenschmerzen

"Mein Körper ist kaputt"

Robbie musste für Ausstieg zahlen

Er wollte unbedingt aus dem Take-That Vertrag

Robbie ist süchtig nach seiner Tochter

Stolzer Papa!

Robbie leckt Reh-Hintern

FOTO

Robbie Willams mit grauer Locke

Kommt sein neuer Style an?