Shakira

SHAKIRA5 PRPhotos 611

Shakira: Steuerhinterziehung

(23.01.2018) 

Schwere Vorwürfe gegen Superstar Shakira! Der Sängerin soll ihre Einnahmen zwischen 2011 und 2014 nicht in Spanien versteuert haben. Dabei soll es um mehrere Millionen Euro gehen. Doch das Ganze hat einen ordentlichen Haken: Steuerpflichtig ist in Spanien nur, wer sich in dem Land mindestens 183 Tage im Jahr aufhält – Shakira bestreitet deswegen ihre Schuld. Steuerhinterziehungen sind unter Stars aber keine Seltenheit, so Krone-Society Expertin Lisa Bachmann:

"Sie wäre nicht der erste Star, der versucht so etwas dazu zu verdienen. Man traut es ihr halt nur nicht zu, jetzt wo sie sich nach den Schlagzeilen um das Ehe-Aus mit Piqué erholt hat. Da ist es natürlich spannend, dass es jetzt auch finanziell bröselt."

Weitere Artists

Selena Gomez: großer Katy Perry Fan!
Camila Cabellos Debütalbum
Capital Cities: Neues Video!
 Ex-t.A.T.u.-Lesbe ist Schwulen-Hasserin
Backstreet Boys gehen auf Tour
Feiert Mattafix bald ein Comeback?
 Madcon wollen Donald Trump prügeln!

site by wunderweiss, v1.43