Shakira: Steuerhinterziehung

SHAKIRA5 PRPhotos 611

Shakira: Steuerhinterziehung

Schwere Vorwürfe gegen Superstar Shakira! Der Sängerin soll ihre Einnahmen zwischen 2011 und 2014 nicht in Spanien versteuert haben. Dabei soll es um mehrere Millionen Euro gehen. Doch das Ganze hat einen ordentlichen Haken: Steuerpflichtig ist in Spanien nur, wer sich in dem Land mindestens 183 Tage im Jahr aufhält – Shakira bestreitet deswegen ihre Schuld. Steuerhinterziehungen sind unter Stars aber keine Seltenheit, so Krone-Society Expertin Lisa Bachmann:

"Sie wäre nicht der erste Star, der versucht so etwas dazu zu verdienen. Man traut es ihr halt nur nicht zu, jetzt wo sie sich nach den Schlagzeilen um das Ehe-Aus mit Piqué erholt hat. Da ist es natürlich spannend, dass es jetzt auch finanziell bröselt."

Shakira hat einen Neuen

Neues Mitglied im „Toyboy-Club“

Shakira muss für ihr Getanze Strafe zahlen

Bei ihrem Dreh in Barcelona war sie von Fans umringt

Shakira: Jetzt hat sie ihren eigenen Stern

Popstar Shakira hat jetzt ihren eigenen Stern in Hollywood!

Shakira bringt ihr Baby zur Welt!

Der gesunde Bub, heißt "Milan"

Shakira veröffentlicht erstes Babyfoto

Der kleine Milan kam vor zwei Wochen zur Welt

Shakira dementiert Trennungsgerüchte

FOTOS