Snoop Dog heißt jetzt "Snoopzilla"

Rapper Snoop Dog will jetzt schon wieder seinen Künstlernamen ändern. Erst vor kurzem hat sich der 41-Jährige in "Snoop Lion" umbenannt, da er sich statt Rap mehr dem Reggae widmete und das auch mit seinem Namen zeigen wollte. Jetzt schlägt er einen neuen musikalischen Weg ein: er will jetzt Funk machen! Er arbeitet schon fleißig an neuen Hits und hat sich dafür den Musiker und Produzent Dâm-Funk ins Boot geholt. Am 10. Dezember soll das gemeinsame Album erscheinen!

Snoop Dogg unterstützt Eddie Murphy

Bald gibt's ein Album!

Snoop Dogg: Verärgert in Wien!

VIDEO

Snoop Dogg im Drogen-Geschäft

Er verkauft Cannabis-E-Zigaretten

Protest-Marsch gegen Polizeigewalt

Gemeinsam mit "The Game"

Snoop Dogg als Verkupplungsexperte

Neues Standbein als Dating-Doc?

Snoop Dogg goes Hollywood!