Taylor Swift scheffelt am meisten Kohle!

Taylor Swift casht am meisten ab! Das "Billboard Magazine" errechnet jedes Jahr das Einkommen der Musiker. Taylor hat sich ganz schön gemausert, letztes Jahr erreichte sie nur Platz 15, heuer ist sie die klare Siegerin. Die 23-Jährige soll im Vorjahr mit Konzerten, Platten und Lizenzgebühren fast 40 Millionen Dollar also knapp 29 Mio. Euro verdient haben. Auch auf Platz zwei landet ein Countrystar: Der in Österreich kaum bekannte Kenny Chesney kassierte knapp 33 Millionen Dollar. Dann erst kommt ein Popstar: Justin Timberlake liegt mit fast 31,5 Millionen auf Platz drei.

Das Ranking (Millionen in US-Dollar):

  1. Taylor Swift - 40
  2. Kenny Chesney - 33
  3. Justin Timberlake - 31,5
  4. Bon Jon Jovi - 29,4
  5. The Rolling Stones - 26,2
  6. Beyoncé - 24,4
  7. Maroon 5 - 22,3
  8. Luke Bryan - 22,1
  9. P!nk - 20
  10. Fleetwood Mac - 19,1
  11. Justin Bieber - 18,9
  12. Bruno Mars - 18,8
  13. One Direction - 18
  14. Jason Aldean - 17,9
  15. George Strait - 16
  16. Jay Z - 15,7
  17. Michael Bublé - 14,5
  18. Mumford & Sons - 14,2
  19. Dave Matthews Band - 13,9
  20. Rihanna - 13,8

Die restlichen Top 40 siehst du HIER

Taylor Swift: Rekorde geknackt

Taylor Swift knackt zwei Weltrekorde

Taylor Swift bei Victoria's Secret

Sie soll bei Show singen

Taylor Swift singt mit Prinz William

VIDEO

Taylor Swift schüchtert Männer ein!

Erfolg als Beziehungs-Killer...

Taylor Swift sorgt für Rausschmiss

Victoria's Secret Model muss gehen!

Taylor Swift ist Spenden-Queen

Ranking der TOP-Spender-Stars

Taylor Swift: Liebeskrise

Sie findet einfach keinen Mann!

Männerverbot für Taylor Swift

Sie pfeift drauf!