Taylor Swift verärgert Umweltschützer!

(27.11.2015) Bei einem Videodreh in Neuseeland haben Taylor Swift und ihre Crew jetzt den Zorn von Umweltschützern auf sich gezogen. Für ihr ein Musikvideo sollen sie nämlich unerlaubt in dem Lebensraum einer bedrohten Vogelart gedreht haben. Die Aufnahmen sind am Bethells Beach in Auckland entstanden – genau dort, wo der bedrohte Mornell-Regenpfeifer im Sand brütet!

Taylor Swift: Rekorde geknackt

Taylor Swift knackt zwei Weltrekorde

Taylor Swift bei Victoria's Secret

Sie soll bei Show singen

Taylor Swift singt mit Prinz William

VIDEO

Taylor Swift schüchtert Männer ein!

Erfolg als Beziehungs-Killer...

Taylor Swift sorgt für Rausschmiss

Victoria's Secret Model muss gehen!

Taylor Swift ist Spenden-Queen

Ranking der TOP-Spender-Stars

Taylor Swift: Liebeskrise

Sie findet einfach keinen Mann!

Taylor Swift scheffelt am meisten Kohle!

Die 23-Jährige casht 40 Mio. Dollar ab