DocLX öffnet wieder das Wiener Rathaus für das größte Studenten-Fest Österreichs!


Seit 16 Jahren veranstaltet DocLX zahlreiche Events in ausgefallenen Locations wie den Sofiensälen, den Rosenhügelstudios, im Kursalon Hübner sowie im Kunsthistorischen Museum.

Auch heuer lädt „Doc“ Alexander Knechtsberger, Mastermind von DocLX, wieder zum größten Studentenfest Österreichs, dem DocLX Uni Fest, ein. Am 26. April 2013 werden die Tore des Wiener Rathauses erneut für einen DocLX Event und somit für tausende Partytiger geöffnet. Bereits bei der letzten DocLX Uni Fest Ausgabe im vergangenen Herbst feierten über 5000 Gäste bis in die Morgenstunden. Knechtsberger: „Das DocLX Uni Fest ist seit 1997 eine Institution unter den österreichischen Studentenfesten und auch heuer haben wir uns wieder zahlreiche Attraktionen für unsere Gäste einfallen lassen.“ So wird es freien Eintritt für alle Studentinnen und für alle gebuchten Spring Jamer 2013 sowie für alle T.I.P. Partyanimals und Legenden geben (Mehr Infos: www.telering-tip.at). Rechtzeitig kommen lautet die Devise, da es bis 23:30 Uhr Freibier für alle gibt und auch sonst sorgen wir für studentenfreundliche Getränkepreise die ganze Nacht.

Erstmals wird bei einem Großevent auch „Social Media meets Party“ möglich. Die Flave NFC Technologie, die schon bei der Maturareise X-Jam für Millionen Interaktionen sorgte, ermöglicht via Bändchen-Chip im Fachjargon: wireless enabled wristband – Statusmeldungen auf Facebook à la „XY feiert die Party seinen Lebens“ sozusagen „im Vorbeigehen“ an Docking Stationen zu posten.

Hol dir jetzt deine Tickets!

KRONEHIT gegen den Weihnachtsstress

Mit den chilligsten KRONEHIT Christmas Hits

Die Reifen John Card

WKO NÖ Juweliere