Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhaal (*19.Dezember 1980)

Als Sohn eines Regisseurs und einer Produzentin, macht auch er seine Karriere in Filmgeschäft. Seine erste Rolle hatte er schon mit 11 Jahren, in „Die Großstadt-Helden“. Später bekam er die Hauptrolle in einem Theaterstück „This Is Our Youth“ und erhielt dafür den „Evening Standard Theatre Award“ in der Kategorie „Bester Newcomer“. Den großen Durchbruch schaffte Jake mit seiner Rolle in „The Day After Tomorrow“ und jetzt ist er einer der erfolgreichsten Schauspieler der Filmbranche.
Hier sind seine Filme für euch aufgelistet:

1991: City Slickers – Die Großstadt-Helden (City Slickers)
1993: Josh and S.A.M.
1993: A Dangerous Woman
1998: Homegrown
1999: October Sky
2001: Bubble Boy
2001: Lovely & Amazing
2001: Donnie Darko
2002: Highway
2002: Moonlight Mile
2002: The Good Girl
2004: The Day After Tomorrow
2005: Der Beweis – Liebe zwischen Genie und Wahnsinn (Proof)
2005: Jarhead – Willkommen im Dreck (Jarhead)
2005: Brokeback Mountain
2007: Zodiac – Die Spur des Killers (Zodiac)
2007: Heroes (Gastauftritt in Staffel 3)
2007: Machtlos (Rendition)
2009: Brothers
2010: Prince of Persia: Der Sand der Zeit (Prince of Persia: The Sands of Time)
2010: Love and Other Drugs – Nebenwirkung inklusive

 

 

KRONEHIT gegen den Weihnachtsstress

Mit den chilligsten KRONEHIT Christmas Hits

Die Reifen John Card

WKO NÖ Juweliere

Mit Schraubenzieher getötet

Mann (28) gesteht Mord