Sommerurlaub

„Ich packe meinen Koffer und ich nehme mit…“ Diesen Satz aus einem alten Kinderspiel stellen wir uns jedes Jahr aufs Neue. Da will man den wohlverdienten Jahresurlaub im sonnigen Süden verbringen und weiß dann plötzlich nicht, was man alles mitnehmen soll. Am besten den gesamten Kleiderschrank? Damit der Sommerurlaub tatsächlich auch zu den schönsten Tagen im Jahr wird, geben wir dir hier ein paar wichtige Hinweise zum sinnvollen Kofferpacken:

  • Was du immer dabei haben solltest ist eine kleine Reiseapotheke. Darin enthalten solle sind: Desinfektionsmittel, Verbandsmaterial, Tabletten gegen Kopfschmerzen sowie Magen-Darm-Beschwerden, ein Fieberthermometer, eine kühlende Lotion für den möglichen Sonnenbrand und, nicht zu vergessen, Verhütungsmittel. Denn es spricht nichts gegen einen kleinen Sommerflirt, solange dieser keine gesundheitlichen Schäden nach sich zieht!
  • Fährst oder fliegst du in den Süden wirst du wahrscheinlich hauptsächlich Badehose oder Bikini und leichte Kleidung einpacken. Wir raten dir aber trotzdem dazu immer eine Weste bzw. einen Pullover einzupacken, da es am Abend durchaus kühl werden kann. Stoffe wie Leinen sorgen aufgrund ihrer Beschaffenheit tagsüber für ein angenehmes Körperklima, knittern aber im Gepäck stark. Leichte T-Shirts, Hosen und Röcke aus Kunstfasern sind eine sinnvolle Alternative. Diese nehmen kaum Platz im Koffer ein und sind knitterarm. Natürlich sollte man auch die Badehose bzw. den Bikini oder Badeanzug nicht vergessen! Am besten in doppelter Ausführung, sodass immer ein Teil trocknen kann und es somit nicht zu Verkühlungen kommt.
  • An Schuhen sollte man auf jeden Fall ein Paar Turnschuhe für Ausflüge (bei Wanderungen zusätzlich gute Trekking-Boots) sowie ein paar Sandalen einpacken. Außerdem ein paar schickere Schuhe für Abendveranstaltungen und natürlich Flip Flops für Strand und Pool
  • Für ruhige Stunden auf der Sonnenliege empfehlen wir dir, ein gutes Buch und einen MP3-Player bzw. I-Pod mitzunehmen. Natürlich darf auch die passende Sonnenbrille nicht fehlen
  • Ganz wichtig sind auch Sonnencreme und eine After-Sun-Body Lotion. Denn ein Sonnenbrand ist nicht nur schmerzhaft, sondern erhöht auch das Risiko einer Krebserkrankung. Also schone deine Haut und spare nicht mit der Sonnencreme!
  • Wenn du an einen See reist empfiehlt es sich auch immer einen Insektenschutz mitzunehmen
  • Ganz wichtig für deine Urlaubserinnerungen: Video- bzw. Fotokamera! Falls du ans Meer fährst/ fliegst empfiehlt es sich auch, eine Unterwasserkamera bzw. Ein-weg-Kamera mitzunehmen
  • Manchmal ist es günstig Ohrenstöpsel mit zu haben. Willst du beispielsweise am Pool schlafen und dich nicht von schreienden Kindern oder lästigen Animateuren stören lassen, dass helfen entweder MP3-Player oder eben ganz einfach Ohrenstöpsel

 

 

 

KRONEHIT gegen den Weihnachtsstress

Mit den chilligsten KRONEHIT Christmas Hits

Die Reifen John Card

WKO NÖ Juweliere

Mit Schraubenzieher getötet

Mann (28) gesteht Mord