Teilnahmebedingungen Anrufliste Anita

Spielerklärung & Teilnahmebedingungen

Gewinnspielveranstalter:

KRONEHIT Radio BetriebsgmbH. („kronehit“)
Daumegasse 1, A-1100 Wien
T: +43 1 6006100, E: office@kronehit.at

Spielzeitraum / Einsendeschluss: Daueraktion von 11.10. bis einschließlich 31.10.2021 – keine aktive Teilnahme durch Zusendungen odgl.; die vorherige Anmeldung auf kronehit.at ist nicht Bedingung, kann aber die Gewinnchance erhöhen.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher (im Sinn des KSchG) ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, ausgenommen Mitarbeiter (und deren Angehörige) des Veranstalters, mit diesem verbundener Unternehmen und allfälliger Kooperationspartner (Sponsoren).

Preis(e):
€ 10.000,-- bzw. 20.000,-- in bar (je nach erfüllten Voraussetzungen, s. Regeln)

Die erweiterte Gewinnmöglichkeit von € 20.000.- Euro in bar kommt nur zustande, wenn die Mehrheit der Teilnehmer des Votings zur "kronehit Impffrage" , durchgeführt auf der Website des Veranstalters (https://www.kronehit.at/content/der-kronehit-10-000-anruf/) zwischen 04. und 11.10.201, für Antwortmöglichkeit "JA" stimmt (zumindest 50 Prozent und eine Stimme).

Spielregeln/-modus:
Im Spielzeitraum ruft kronehit-Moderatorin Anita Ableidinger mehrmals täglich zufällig ausgewählte österreichische Telefonnummern an, die entweder aus öffentlich zugänglichen Verzeichnissen (Telefonbuch) stammen oder vorab im Zuge einer (an sich nicht unbedingt erforderlichen) Online-Anmeldung auf kronehit.at bekanntgegeben wurden.
Meldet sich der Telefonteilnehmer (oder seine Mobilbox) unmittelbar mit Ich höre kronehit – die meiste Musik, hat er jedenfalls 10.000 Euro gewonnen; jedes diesem Satz vorangestellte, noch so kurze Wort (zB Hallo oder Namen) macht die Gewinnchance zunichte. Hat eine Mehrheit der Teilnehmer (zumindest 50 Prozent und eine Stimme) bei der zuvor von 04.10. bis 11.10.2021 durchgeführten Online-Abstimmung „die kronehit Impffrage“ die Antwortmöglichkeit „Impfbonus JA“ gewählt, wird die Gewinnmöglichkeit für den Telefonteilnehmer erweitert.
Ist ein derart ermittelter Gewinner nachweislich (jeweilige Zertifikate/Dokumente und Lichtbildausweis sind binnen 14 Tagen nach dem Telefonat vorzulegen) gegen das COVID-19-Virus immunisiert, wird die Gewinnsumme auf 20.000 Euro verdoppelt. Als immunisiert im Sinne dieser Teilnahmebedingungen gilt, wer zum Zeitpunkt des Anrufs entweder
bereits vollständig (d.h. bis auf Janssen von Johnson&Johnson in 2 Teilen/Dosen) mit einem in der Anlage C zu § 2 Abs 1 Z 3 der österr. COVID-19-Einreiseverordnung 2021 genannten Vakzine* geimpft ist
oder
zumindest die erste Teilimpfung mit einem dieser Vakzine erhalten und den Termin für eine notwendige zweite bereits vereinbart/erhalten hat
oder
eine COVID-19-Infektion überstanden hat, sofern der Absonderungsbescheid vor nicht mehr als 6 Monaten ausgestellt oder in der Folge zumindest die erste Teilimpfung mit einem der zugelassenen Impfstoffe verabreicht wurde.

Einer Immunisierung mit der Folge einer Gewinnverdoppelung gleichgestellt wird der gleichermaßen rechtzeitig (durch nicht länger als 6 Monate zurückliegendes ärztliches Attest + Lichtbildausweis) zu erbringende Nachweis, dass eine COVID-19-Impfung nur aus zwingenden gesundheitlichen Gründen nicht in Betracht kommt/gekommen ist.

Das sind derzeit:
Comirnaty/BNT162b2/Tozinameran (INN) von BioNtech/Pfizer
ChAdOx1_nCoV-19/ChAdOx1-S/AZD1222/Vaxzevria/ COVID-19 Vaccine AstraZeneca von AstraZeneca, und Covishield von Serum Institute of India Covid-19 Vaccine Moderna/mRNA-1273 von Moderna Sinopharm / BIBP (Beijing Bio-Institute of Biological Products Co-Ltd.) SARS-CoV-2 Vaccine (Vero Cell), Inactivated (InCoV) Sinovac-CoronaVac vaccine, SARS-CoV-2 Vaccine (Vero Cell), Inactivated COVID-19 Vaccine Janssen von Johnson & Johnson/Janssen Pharmaceuticals/Ad26.COV2.S Janssen (US +NL-Sites)
* *Bedingungen/Informationen:

Die Gewinner werden in jedem Fall persönlich verständigt und nach Absprache gegebenenfalls im Radio oder online vorgestellt, im Übrigen wird über das Gewinnspiel keinerlei Korrespondenz geführt. Jeder Teilnehmer räumt kronehit an den im Rahmen der Aktion eventuell übermittelten Inhalten (zB Texten, Videos, Fotos) für den Spielzeitraum und 3 Monate danach das nicht-exklusive, übertragbare Recht zur weltweiten Nutzung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und dessen Ankündigung/Bewerbung in sämtlichen Medien ein.

Manipulationsversuche aller Art führen zum Ausschluss der betroffenen Teilnehmer bzw. zur Aberkennung allenfalls erwirkter Gewinne. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; beim Gewinner personenbezogen anfallende Steuern, Abgaben, Gebühren und Folgekosten trägt dieser selbst.

Die Aktion kann jederzeit – auch ohne Angabe von Gründe – unterbrochen oder vorzeitig beendet werden. Die Haftung von kronehit für allfällige Sachschäden wird generell auf grobes Verschulden beschränkt und für mittelbare bzw. Folgeschäden ausgeschlossen; Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Datenschutz:
Der Datenverarbeitung durch kronehit (Verantwortlicher im Sinn der EU-DSGVO) liegt deren ausführliche Datenschutzinformation zugrunde (online abrufbar unter www.kronehit.at/alles-ueber-kronehit/datenschutzinformation; Zusendung auf Wunsch).

Geschlechterneutralität:
Soweit in diesen Teilnahmebedingungen auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.