Teilnahmebedingungen

Electronic Music Slalom

Veranstalter:
KRONEHIT Radio BetriebsgmbH. („KRONEHIT“)
Daumegasse 1, A-1100 Wien
T: +43 1 6006100, E: office@kronehit.at

Kooperationspartner:
TOMORROWLAND, Korte Vlierstraat 6, 2000 Antwerpen, Belgium

Gewinnspielregeln:
Innerhalb des Spielzeitraums kann jede natürliche Person durch eine einfache Anmeldung auf der sendereigenen Website www.kronehit.at und Ausfüllen des Anmeldeformulars an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Aus allen Anmeldungen werden im Laufe des Gewinnspiels mehrere Teilnehmer gezogen, die beim kronehit Electronic Music Slalom mitspielen dürfen.
Dem Teilnehmer werden 3 Hits bekannter DJs vorgespielt. Der Teilnehmer muss so schnell wie möglich entweder Interpret oder Titel korrekt nennen, erst dann wird der nächste Hit vorgespielt.
Errät der Teilnehmer alle drei Songs richtig, hat er sich mit der dafür benötigten Zeit qualifiziert.
Errät der Teilnehmer einen Song nicht, falsch oder nicht innerhalb von 20 Sekunden, ist er ab diesem Moment disqualifiziert und kann nicht mehr antreten.
Die acht Teilnehmer mit den schnellsten Zeiten treten ab dem 24.02.2020 im Viertelfinale gegeneinander an. Ab dieser Phase erklären sich die Teilnehmer bereit, telefonisch erreichbar zu bleiben. Ist ein Teilnehmer auch nach drei Versuchen innerhalb einer Stunde nicht erreichbar, wird er disqualifiziert. Es obliegt dem Veranstalter ersatzweise einen anderen Teilnehmer zu nominieren oder den Gegner des disqualifizierten Teilnehmers zum Rundensieger zu erklären. Gespielt wird nach dem Prinzip ‚Best Of 3‘: Wer zuerst Titel oder Interpret von zwei Songs erkennt, qualifiziert sich für die nächste Finalrunde. Die Gewinner der Viertelfinaletreten im Halbfinale gegeneinander an, die Gewinner der Halbfinale qualifizieren sich für das Finale. Der Sieger des Finales gewinnt den Preis. Der Gewinner wird im Programm von kronehit bekanntgegeben.

Gewinn:
2 Tickets für Tomorrowland Winter von 14.-21.03.2020 in Alpe D'Huez, 2x 7-Skitagespässe, 7 Nächte im Luxushotel für zwei Personen. Die An- und Abreise hat der Gewinner selbst zu tragen.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind Verbraucher (im Sinn des Konsumentenschutzgesetzes) ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, ausgenommen Mitarbeiter (und deren Angehörige) des Veranstalters, des Kooperationspartners und jeweils verbundener Unternehmen.

Voraussichtlicher Zeitplan:
Einreichfrist: zwischen 06.02.2020 und 23.02.2020
Verlosung und Bekanntgabe des Gewinners: am 28.02.2020

Verständigung und Veröffentlichung der Gewinner:
Der Gewinner wird persönlich benachrichtigt. Der Gewinner stimmt für den Fall des Gewinnes der Veröffentlichung seines Namens zu.
Im Falle einer Absage oder eines Abbruchs des Events kann die KRONEHIT Radio BetriebsgmbH. nicht rechtlich belangt werden.

Einreichungen:
ausschließlich online über www.kronehit.at

Ergänzende Gewinnspielbedingungen:
kronehit behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die die Verlosung unlauter (insbesondere durch Mehrfachteilnahmen) beeinflussen oder das versuchen. Eine Barabgeltung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen; beim Gewinner personenbezogen anfallende Steuern, Abgaben, Gebühren und Folgekosten trägt dieser selbst.

Rechteübertragung Teilnehmer:
Jeder Teilnehmer räumt kronehit an dem im Rahmen des Gewinnspiels möglicherweise übermittelten Inhalte (z.B. Texte, Video, Lichtbilder, Bilder) für die Dauer der des Gewinnspiels und 1 Monat danach ein weltweites, übertragbares und nicht-exklusives Recht zur Verwertung und Nutzung zu Zwecken des Gewinnspiels und dessen Bewerbung in allen Medien ein.

Datenschutz:
Der Datenverarbeitung durch kronehit liegt die ausführliche Datenschutzinformation, die unter http://www.kronehit.at/alles-ueber-kronehit/datenschutzinformation/ abrufbar gehalten und auf Wunsch zugesandt wird, zugrunde. Die Gewinnerdaten werden zur Verarbeitung des Gewinns an den Kooperationspartner TOMORROWLAND, Korte Vlierstraat 6, 2000 Antwerpen, in Belgium weitergegeben.

Storno:
kronehit behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden.

Haftung:
Die Haftungen von kronehit und die seiner Erfüllungsgehilfen und Organe sind auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Satz- und Druckfehler vorbehalten.

Geschlechterneutralität:
Soweit in diesen Teilnahmebedingungen auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.