Tipp 5: Beruhige deine Haut

Um deine Haut nach der Rasur nicht noch mehr zu reizen, solltest du mit einem Handtuch nur trockentupfen und danach mit einer feuchtigkeitsspendenden und alkoholfreien Lotion dein Gesicht eincremen. Einige Etagen abwärts empfiehlt es sich…

Was du "down under" unbedingt nach der Rasur machen solltest, erfährst du weiter unten!

….die Haut danach kalt abzuduschen. Ja ist vielleicht nicht gerade das angenehmste im Intimbereich, aber es verschließt die Poren und vermindert Rötungen. Damit du dann einen wahnsinnig guten Eindruck hinterlässt, verwende auch etwas Körperpuder nach dem Trocknen im rasierten Intimbereich. Es versiegelt die Poren zusätzlich und deine Haut wird es dir danken.

Warum du einige Körperstellen immer rasieren solltest? Klick dich weiter!

site by wunderweiss, v1.50