Gartengestalter:in | Florist:in

Starte jetzt deine Lehre

Alles im grünen Bereich

Starte jetzt deine Lehre als Gartengestalter:in oder Florist:in!

Du bist gerne in der Natur, bist kreativ und möchtest die Welt von morgen mitgestalten? Außerdem interessierst du dich für Technik und arbeitest gern mit deinen Händen? Dann ist der Beruf des Gartengestalters/der Gartengestalterin der richtige für dich!

Egal ob du Beete im Privatgarten planst, anlegst und pflegst, im Innenhof eines Bürogebäudes eine grüne Oase schaffst oder im Stadtpark für die richtige Bewässerung sorgst: Deine Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Als Gartengestalter kannst du auch im Beruf daran mitwirken, dem Klimawandel entgegenzutreten und damit einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen. Mit innovativen und langlebigen Planungen für deine Kund*innen sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob du lieber am Land oder in der Stadt lebst – egal, Gartengestalter sind überall gefragt.

Deine Aufgaben sind:

  • Planung von Grünflächen (wie Gärten, Parks, Dachterrassen, Sportplätze, Beete, Straßenbegrünungen)

  • Anlegen von baulichen Strukturen (Schwimmteiche, Naturpools, Bewässerungsanlagen, Steinmauern, Wege)

  • Pflanzen von Stauden, Sträuchern, Bäume,…

Schritt für Schritt in deine Zukunft:

Für deine Ausbildung zum Gartengestalter solltest du räumliches Vorstellungsvermögen, Zahlenverständnis und Interesse an Botanik mitbringen. Soziale Kompetenzen sind für das Arbeiten mit dem Kunden und im Team sehr wichtig.

Die Lehre zum Gartengestalter dauert 3 Jahre (Berufsschule und Betrieb) und schließt mit der Lehrabschlussprüfung ab. Danach stehen dir viele Optionen offen dich zu spezialisieren. Vom Facharbeiter/der Facharbeiterin bis zum Meister/der Meisterin.

Lehrlingsoffensive Spot Gartengestalter:in
0:00 / 0:00
Floristen OOE LWB 2022 047 1

Du bist sehr kreativ, arbeitest gerne mit der Natur, mit Blumen und Pflanzen und hast viel Gefühl für Farben und Formen? Dann ist der Lehrberuf Florist:in der richtige für dich.

Ob zu Hochzeiten, Feiern und Jubiläen, als Geschenk der Liebe und Dankbarkeit – Blumen kommen immer in besonderen Momenten des Lebens ins Spiel. Als Florist:in bist du schon im Vorfeld des Ereignisses eingebunden, dein Können und dein Feingefühl sind von entscheidender Bedeutung. Du bist der wahre Freudebringer für deine Kunden/Kundinnen.

Aber was wäre die schönste Blume ohne das meisterliche Handwerk, das ihre Pracht erst richtig zum Ausdruck bringt? Deshalb erfährst du in der 3 jährigen Lehre nicht nur alles über Blumen und Pflanzen sondern wirst auch zur Meisterin/zum Meister der blühenden Künste ausgebildet.

Deine Aufgaben sind

  • Gestaltung von Sträußen, Kränzen, Gestecken

  • Dekoration von Veranstaltungen, Feiern und Events

  • Dekorationen für Haus/Wohnung

  • Kundenberatungen

  • Kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten

Schritt für Schritt in deine Zukunft:

Für deine Ausbildung zur Florist:in sollst du Form- und Farbgefühl, handwerkliches Geschick, gestalterische Fähigkeiten und Kreativität mitbringen. Nach der 3 jährigen Lehre (Berufsschule / Betrieb) schließt du deine Ausbildung mit der Lehrabschlussprüfung ab. Danach kannst du viele zusätzliche Kenntnisse erwerben, dich weiterbilden und bis zur Floristenmeister:in aufsteigen,

Lehrlingsoffensive Spot Florist:in
0:00 / 0:00

Mehr Infos zu den beiden Lehrberufen erhältst du unter www.bic.at. Einen Lehrbetrieb/Schnupperplatz findest du unter www.lehrbetriebsuebersicht.at bzw. www.ooe-schnuppert.at!

Wir freuen uns auch auf deinen Besuch bei der Messe „Jugend und Beruf“ vom 5.-8. Oktober 2022 auf den Messeständen in der Halle 20 (Gartengestalter) und Halle 21 (Floristen)!

Starte deine Ausbildung zum High-Tech-Beruf

Karriere in den österreichischen Tourismusbetrieben

Nimm deine Zukunft selbst in die Hand