Marcher

Oft stellt sich bereits vor oder nach der Matura die Frage: Was nun? Direkt ins Berufsleben einsteigen oder nach der Matura studieren? Es gibt aber auch noch einen dritten Karriereweg, der Berufseinstieg und Ausbildung verbindet – eine Lehre.

Um vermehrt diese Zielgruppe anzusprechen, gehen die österreichweit tätigen Marcher Fleischwerke in die Offensive und wenden sich speziell auch an frühzeitige AbgängerInnen von höheren Schulen und MaturantInnen, die Interesse an einer Karriere in der Lebensmittelverarbeitung haben: An den Standorten Linz, St. Stefan im Rosental und Villach werden für die unterschiedlichsten Unternehmensbereiche Lehrlinge gesucht.

Die Ausbildungsgebiete reichen von der Fleischverarbeitung bis hin zur Lebensmitteltechnik. Wer einen spannenden Job mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten in einem erfolgreichen Familienunternehmen sucht, sollte sich jetzt bewerben!

klick hier

0:00 / 0:00