Swarovski

Swarovski 611x344

Starte deine Karriere bei Swarovski
Zukunftsorientierte Berufsausbildung bei dem Tiroler Familienunternehmen

Prozesstechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Chemieverfahrenstechnik, Kunststofftechnik – bei Swarovski hat man als Lehrling eine große Auswahl, und das schon seit über 60 Jahren.
Mittlerweile hat das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wattens in zehn Berufsgruppen über 1.200 Fachkräfte ausgebildet. Swarovski ist der größte private Arbeitgeber in Tirol und nimmt auch im kommenden Lehrjahr wieder 35 neue Lehrlinge auf.

Lehre der Zukunft
In Wattens wird die gesamte Innovations- und Technologiekompetenz von Swarovski gebündelt. Die Themen Digitalisierung, Vernetzung sowie Industrie 4.0 haben bei Swarovski höchsten Stellenwert und werden von einem kompetenten Ausbilderteam in der zukunftsorientierten Lehre vermittelt.

Eine Lehre bei Swarovski schafft eine solide Basis für eine erfolgreiche Berufslaufbahn: Die Fachkräfte von morgen lernen dabei von den Besten – in einem hochinnovativen Arbeitsumfeld, immer am Puls der Zeit.

Dank der großzügigen Lehrwerkstätte mit modernsten Maschinen und der eigenen Werksberufsschule für die beiden am stärksten vertretenen Bereiche Prozesstechnik und Metalltechnik-Maschinenbautechnik sind bei Swarovski Theorie und Praxis in der Lehre eng miteinander verknüpft. So kann theoretisches Wissen gleich vor Ort angewandt und mit praktischen Beispielen veranschaulicht werden.

Die Möglichkeit eines Matura-Abschlusses, die überdurchschnittliche Entlohnung, kostenloses Kantinenessen für Lehrlinge und das abwechslungsreiche Angebot in Form von Sportwochen, Teamevents und Auslandsaufenthalten tragen zusätzlich zu der Attraktivität einer Ausbildung bei Swarovski bei.

Informiere dich jetzt über eine Lehre bei Swarovski:
lehre.swarovski.com

site by wunderweiss, v1.50