1.000-kg-Balken stürzt auf Fuß

Horror-Arbeitsunfall in Tirol

(31.08.2021) Horror-Arbeitsunfall in Tirol! In der Gemeinde Kaltenbach im Zillertal haben zwei Arbeiter mit einem Gabelstapler Holzbalken transportiert. Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich dann plötzlich ein 1.000 Kilogramm schwerer Holzbalken in Bewegung gesetzt. Einer der beiden Arbeiter, ein 17-Jähriger, hat noch versucht den tonnenschweren Balken zu sichern – vergeblich, so Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Der Balken ist dann aus rund einem Meter Höhe genau auf das Bein des 17-Jährigen gestürzt. Er hat schwere Fußverletzungen erlitten und ist ins Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes