Tipp 1: Aufräumen befreit

Du kennst das bestimmt auch. Überall liegen Dinge herum, die du eigentlich gar nicht mehr verwendest. Du brauchst sie einfach nicht mehr und bist zu faul, dich mit dem ganzen Zeugs zu befassen. Jeden Tag plagt dich das schlechte Gewissen, weil du es einfach nicht auf die Reihe kriegst, es wegzuräumen. Das raubt dir unheimlich viel Energie, du bemerkst es nur nicht!
Verabschiede dich von den unnützen Dingen. Du wirst dich dadurch befreiter fühlen und kannst die Adventzeit richtig genießen.

site by wunderweiss, v1.50