Einjährige entführt!

Krasse Story aus London. Am Sonntagnachmittag kommt es in London zu einer großräumigen Polizeiaktion. Gesucht wird nach der einjährigen Maria, die entführt worden ist.

Was ist passiert?

Der Vater fährt gemeinsam mit der einjährigen Maria zu einem Autoverkauf, da er einen Käufer für seinen schwarzen Audi gefunden hat. Der angebliche Käufer schockt den Vater dann aber plötzlich mitten im Gespräch, springt in den Audi und fährt davon. Er weiß nicht, dass sich die kleine Maria zu der Zeit im Wagen befindet.

Die Polizei startet sofort eine große Suchaktion, um Maria zu finden. Am Abend warten dann Good News auf die Familie: Maria ist zurück!

Ein Sprecher der Polizei berichtet, dass das Kind gesund und unverletzt gefunden worden ist. Von dem vermeintlichen Autokäufer fehlt jede Spur. Die Polizei fahndet nach ihm auf Hochtouren.

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da

Explosion im Mehrfamilienhaus

Mindestens 25 Verletzte

Horoskop sagt Gewalt voraus

„Blaue Flecken programmiert“

Sex-Attacke in Vorarlberg

Polizei hofft auf Zeugen

FPÖ vs. DAÖ: Wer wechselt?

Erinnerungen an BZÖ-Gründung

Bub (4) in Bank eingesperrt

Schräger Feuerwehreinsatz