1. Pic vom Schwarzen Loch

OMG!

(11.04.2019) Ein sensationelles Foto wurde jetzt von internationalen Astronomen präsentiert:

Das erste Bild eines schwarzen Lochs. Es zeigt einen dunklen Fleck vor einem verschwommen leuchtenden Ring. Entfernung zur Erde: 55 Millionen Lichtjahre. Im Netz machen jetzt wieder wilde Theorien die Runde. Können wir wirklich von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden? Keine Panik, beruhigt der Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:

„ Es gibt wahrscheinlich auch so kleine schwarze Löcher, die überall herumfliegen. Die rasen einmal durch die Erde durch und da passiert nichts. Die wirklich großen schwarzen Löcher sind so weit weg, da kann der Erde nichts passieren.“

Dass wir von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden, ist aber laut Experten nicht möglich. Das große schwarze Loch ist nämlich viel zu weit von uns entfernt.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen