1. Pic vom Schwarzen Loch

OMG!

(11.04.2019) Ein sensationelles Foto wurde jetzt von internationalen Astronomen präsentiert:

Das erste Bild eines schwarzen Lochs. Es zeigt einen dunklen Fleck vor einem verschwommen leuchtenden Ring. Entfernung zur Erde: 55 Millionen Lichtjahre. Im Netz machen jetzt wieder wilde Theorien die Runde. Können wir wirklich von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden? Keine Panik, beruhigt der Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:

„ Es gibt wahrscheinlich auch so kleine schwarze Löcher, die überall herumfliegen. Die rasen einmal durch die Erde durch und da passiert nichts. Die wirklich großen schwarzen Löcher sind so weit weg, da kann der Erde nichts passieren.“

Dass wir von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden, ist aber laut Experten nicht möglich. Das große schwarze Loch ist nämlich viel zu weit von uns entfernt.

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken