1. Pic vom Schwarzen Loch

OMG!

(11.04.2019) Ein sensationelles Foto wurde jetzt von internationalen Astronomen präsentiert:

Das erste Bild eines schwarzen Lochs. Es zeigt einen dunklen Fleck vor einem verschwommen leuchtenden Ring. Entfernung zur Erde: 55 Millionen Lichtjahre. Im Netz machen jetzt wieder wilde Theorien die Runde. Können wir wirklich von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden? Keine Panik, beruhigt der Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:

„ Es gibt wahrscheinlich auch so kleine schwarze Löcher, die überall herumfliegen. Die rasen einmal durch die Erde durch und da passiert nichts. Die wirklich großen schwarzen Löcher sind so weit weg, da kann der Erde nichts passieren.“

Dass wir von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden, ist aber laut Experten nicht möglich. Das große schwarze Loch ist nämlich viel zu weit von uns entfernt.

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November