1. Pic vom Schwarzen Loch

OMG!

(11.04.2019) Ein sensationelles Foto wurde jetzt von internationalen Astronomen präsentiert:

Das erste Bild eines schwarzen Lochs. Es zeigt einen dunklen Fleck vor einem verschwommen leuchtenden Ring. Entfernung zur Erde: 55 Millionen Lichtjahre. Im Netz machen jetzt wieder wilde Theorien die Runde. Können wir wirklich von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden? Keine Panik, beruhigt der Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:

„ Es gibt wahrscheinlich auch so kleine schwarze Löcher, die überall herumfliegen. Die rasen einmal durch die Erde durch und da passiert nichts. Die wirklich großen schwarzen Löcher sind so weit weg, da kann der Erde nichts passieren.“

Dass wir von einem schwarzen Loch aufgesaugt werden, ist aber laut Experten nicht möglich. Das große schwarze Loch ist nämlich viel zu weit von uns entfernt.

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück