100 Euro Strafe für "He Oida"

Polizei11 611

Sag niemals zu einem Polizisten “Oida“! Ein junger Wiener hat nämlich genau dafür 100 Euro Strafe kassiert. Der 22-Jährige soll eine Amtshandlung der Polizei gefilmt haben. Ein Beamter soll ihn aufgefordert haben, das zu unterlassen. Daraufhin soll der Wiener zu dem Polizisten “He Oida“ gesagt haben. Und dafür hat er eine Anzeige wegen Anstandsverletzung kassiert.

Harald Sörös von der Wiener Polizei:
“Man lernt bereits in der Volksschule im Rahmen der Verkehrserziehung, wie man mit Polizeibeamten spricht. Und das Wort ‘Oida‘ gehört da sicher nicht dazu.“

Raubüberfall mit Küchengerät

Frau stürmt Spielhalle

Chris Brown in Paris verhaftet

Hat er einen Fan vergewaltigt?

Fenster erschlägt Touristin

Was für eine Tragödie!

Wie schreibst du ein X?

eine berechtigte Frage!

Brutale Eisenstangen-Attacke

Gibt es noch weitere Opfer?

Bikini-Model erfiert am Berg

Sie postete sexy Gipfel-Fotos