102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Eine 102-jährige Frau begeht einen Mord! Die brutalen Szenen haben sich in einem französischen Altersheim abgespielt. Die Heimbewohnerin wird verdächtigt, ihre 92-jährige Zimmernachbarin mit ihren Händen erwürgt und mehrmals auf den Kopf geschlagen zu haben.

Die 102-Jährige sei nach der Tat "in großer Aufregung" gewesen und habe jemandem vom Personal gesagt, dass sie jemanden getötet habe. Die Frau ist wegen ihres extrem verwirrten Zustands in eine psychiatrische Station eingewiesen. Bisher habe sie noch nicht befragt werden können. Jetzt wird wegen vorsätzlicher Tötung ermittelt.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?