#10yearchallenge: Spionage?

Ideal für Gesichtserkennung

Warnung vor der #10YearChallenge! Bei dem viralen Trend stellen Promis und User ja Fotos von sich aus dem Jahr 2009 einem aktuellen Foto gegenüber. Auf Facebook, Instagram und Twitter gibt es bereits Millionen solcher Vorher-Nachher-Bilder. Doch Vorsicht: Solche Fotos sind ideal, um Gesichtserkennungssoftwares zu trainieren.

Datenschützer Georg Markus Kainz:
“Ein Computer braucht möglichst viele Daten, damit er sie einzelnen Personen zuordnen kann. Und jetzt geben wir der Maschine wertvolle Infos übers Älterwerden. Die Software lernt jetzt auszurechnen, wie wir User in 10 Jahren aussehen werden. Solche Infos sind für Facebook und Co. natürlich Gold wert.“

Stalking oder doch super cute?

Polizist findet Nummer heraus

Zu heftiger Sex: Frau stirbt

Mann steht jetzt vor Gericht

Zaubertrick geht schief!

Wie weit darf Zauberer gehen?

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Horrorfund in Deutschland

Baby in Müllsack!

Bub (2) bei Sauftour vergessen

Kinderwagen in City gefunden

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

Heißester Juni ever?

4,5 Grad über Durchschnitt