11-Jährige stirbt nach Mobbing

Berlin unter Schock

Trauer und Fassungslosigkeit an einer Grundschule in Berlin! Dort ist eine erst 11-jährige Schülerin so stark von ihren Mitschülern gemobbt worden, dass sie sich das Leben nehmen wollte! Wenige Tage nach ihrem Selbstmordversuch ist sie nun im Spital gestorben. Ihre Eltern haben erst vor kurzem wieder mit der Schule über dieses Problem gesprochen. Passiert sei aber nichts! Der Elternbeirat erhebt jetzt schwere Vorwürfe. Nach dem schrecklichen Todesfall wurden Psychologen an die Schule geschickt.

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder