12-Jährige zu Nacktfotos überredet

(23.04.2014) Intime Fotos eines 12-jährigen Mädchens beschäftigen heute das Landesgericht Ried. Ein 22-jähriger Innviertler muss sich verantworten. Der Mann soll dem Mädchen übers Internet die Fotos herausgelockt haben.

Es ist inzwischen ein Klassiker, auf den leider noch immer viele junge, unerfahrene Opfer hereinfallen. Der Angeklagte soll das Mädchen übers Internet kennengelernt und sich sein Vertrauen erschlichen haben. Schließlich soll er es dazu überredet haben, den Intimbereich zu fotografieren. Das Opfer lässt sich darauf ein und schickt dem 22-Jährigen die pornografischen Bilder. Doch der Oberösterreicher fliegt auf.

Da es sich bei der 12-Jährigen um eine Unmündige handelt, drohen dem Mann bis zu zwei Jahre Haft.

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen

Vermiest uns Delta den Sommer?

Mutation auf dem Vormarsch

Wildschweine stürmen Strand!

Schock bei Urlaubern