120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

(12.11.2019) Wer war’s? Wer hat Schoko auf seinen Fingern? Im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz sind aus einem Kindergarten in Nieder-Olm 120 Schoko-Nikoläuse gestohlen worden. Am Wochenende sind zwei Fenster aufgehebelt worden, so die Polizei. Aus einem Stahlkasten sind außerdem Wertgegenstände und Bargeld genommen worden. Noch viel schlimmer für die Kids sind aber die fehlenden Nikolausfiguren aus Schokolade. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht.

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen