120 Schoko-Nikoläuse gestohlen

aus Kindergarten

(12.11.2019) Wer war’s? Wer hat Schoko auf seinen Fingern? Im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz sind aus einem Kindergarten in Nieder-Olm 120 Schoko-Nikoläuse gestohlen worden. Am Wochenende sind zwei Fenster aufgehebelt worden, so die Polizei. Aus einem Stahlkasten sind außerdem Wertgegenstände und Bargeld genommen worden. Noch viel schlimmer für die Kids sind aber die fehlenden Nikolausfiguren aus Schokolade. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht.

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein