13-Jähriger auf Spritztour

Verfolgungsjagd mit Polizei

(12.04.2019) Ein erst 13-jähriger Kärntner hat sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Bursche aus Faak am See hat sich heimlich Omas Autoschlüssel geschnappt und mit einem 15-jährigen Kumpel eine Spritztour unternommen. Eine Polizeistreife wird auf die Jungs aufmerksam, der 13-Jährige tritt daraufhin aufs Gas und rast davon.

Elisa Aschbacher von der Kärntner Krone:
“Die Polizei hat die Verfolgung aufgenommen. Der 13-Jährige ist schließlich in Richtung einer Forststraße gefahren, nach 10 Kilometern haben die Beamten die Burschen schließlich gestoppt.“

Am Wagen der Oma ist erheblicher Schaden entstanden.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"