13-Jähriger auf Spritztour

Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein erst 13-jähriger Kärntner hat sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Bursche aus Faak am See hat sich heimlich Omas Autoschlüssel geschnappt und mit einem 15-jährigen Kumpel eine Spritztour unternommen. Eine Polizeistreife wird auf die Jungs aufmerksam, der 13-Jährige tritt daraufhin aufs Gas und rast davon.

Elisa Aschbacher von der Kärntner Krone:
“Die Polizei hat die Verfolgung aufgenommen. Der 13-Jährige ist schließlich in Richtung einer Forststraße gefahren, nach 10 Kilometern haben die Beamten die Burschen schließlich gestoppt.“

Am Wagen der Oma ist erheblicher Schaden entstanden.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Erstes "Hotel Nutella"

Träume werden wahr

Willhaben gehackt

Nummern wurden gestohlen

Jugendliche: Zu wenig Bewegung

WHO warnt

Eingefrorener Patient aufgetaut

Medizinischer Durchbruch

Döbriach: Wasser abkochen!

Es ist ungenießbar

Black Friday Week: Los geht's

Tipps für Schnäppchenjagd

Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

Vom Opfer zum Täter

In nur zwei Stunden