13-Jähriger auf Spritztour

Verfolgungsjagd mit Polizei

(12.04.2019) Ein erst 13-jähriger Kärntner hat sich eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Bursche aus Faak am See hat sich heimlich Omas Autoschlüssel geschnappt und mit einem 15-jährigen Kumpel eine Spritztour unternommen. Eine Polizeistreife wird auf die Jungs aufmerksam, der 13-Jährige tritt daraufhin aufs Gas und rast davon.

Elisa Aschbacher von der Kärntner Krone:
“Die Polizei hat die Verfolgung aufgenommen. Der 13-Jährige ist schließlich in Richtung einer Forststraße gefahren, nach 10 Kilometern haben die Beamten die Burschen schließlich gestoppt.“

Am Wagen der Oma ist erheblicher Schaden entstanden.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich