13-Jähriger wird zum Lebensretter!

(02.06.2017) Jetzt spricht der mutige Gerome im KRONEHIT-Interview über seine Heldentat! Der junge Vorarlberger wird im Internet gefeiert. Im Waldbad Feldkirch hat er einen 7-Jährigen vor dem Ertrinken gerettet. Gerome bemerkt, dass der Bub bewusstlos im Strömungskanal ist.

Der Kehlkopf des 7-Jährigen dürfte sich beim Tauchen verkrampft haben. Seine Lippen waren blau und die Augen zu. Gerome reagiert blitzschnell und zieht den Bub aus dem Wasser.

Gerome im KRONEHIT-Interview: "Ich hab ihn zum Bademeister gebracht und ihm am Weg den Kopf gestützt, denn sein ganzer Körper war schlapp, weil er eben bewusstlos gewesen ist. Danach hat man ihn reanimiert und Rettungsteams sind gekommen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Laut dem Bademeister geht es ihm gut und das freut mich natürlich auch!"

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta

Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung

Aus für Maske im Unterricht

Lehrer: "Gemischte Gefühle"

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar