13-Jähriger wird zum Lebensretter!

(02.06.2017) Jetzt spricht der mutige Gerome im KRONEHIT-Interview über seine Heldentat! Der junge Vorarlberger wird im Internet gefeiert. Im Waldbad Feldkirch hat er einen 7-Jährigen vor dem Ertrinken gerettet. Gerome bemerkt, dass der Bub bewusstlos im Strömungskanal ist.

Der Kehlkopf des 7-Jährigen dürfte sich beim Tauchen verkrampft haben. Seine Lippen waren blau und die Augen zu. Gerome reagiert blitzschnell und zieht den Bub aus dem Wasser.

Gerome im KRONEHIT-Interview: "Ich hab ihn zum Bademeister gebracht und ihm am Weg den Kopf gestützt, denn sein ganzer Körper war schlapp, weil er eben bewusstlos gewesen ist. Danach hat man ihn reanimiert und Rettungsteams sind gekommen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Laut dem Bademeister geht es ihm gut und das freut mich natürlich auch!"

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt

Hacker erpressen Land Kärnten

5 Millionen $ gefordert

Linz: Wieder Fenstersturz

Mädchen schwer verletzt

13-Jähriger 'vercheckt' Gras

Direkt aus Kinderzimmer!