Schokolade und kein Sport!

 

Der innere Schweinehund und das Faulenzen machen uns zu schaffen!

7 von 10 Österreichern plagt immer wieder das schlechte Gewissen, weil sie zu wenig für ihren Körper und ihre Gesundheit tun. Wir fühlen uns schlecht, weil wir uns zu wenig oder gar nicht bewegen und oft zu viel essen. Das bringt jetzt eine market-Umfrage ans Tageslicht.

Dennoch: 5 von 10 glauben von sich selbst, dass sie generell aktiv sind.

Zu welcher Gruppe gehörst du? Sag es uns - auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50