Legt 'Anonymous' das Internet lahm?

Schaltet Anonymous das Internet ab? Eine angebliche Nachricht der Gruppe sorgt jetzt für Gesprächsstoff! Mit einem Mega-Angriff soll am 31. März das komplette Internet zeitweise lahmgelegt werden. Das heißt es zumindest in einem Dokument, du siehst es hier. Durch eine koordinierte Attacke auf 13 zentrale Vermittlungs-Server des Internet soll der gesamte Web-Verkehr zum Erliegen gebracht werden. Experten bezweifeln allerdings, dass die Attacke wirklich stattfindet.

Alles was vom Mensch aufgebaut wurde kann auch zerstört werden. Allerdings halte ich diese Gerüchte auch nur für Gerüchte. Ich denke nicht, dass am 31. März wirklich etwas passieren wird. Außerdem bezweifle ich, dass diese Ankündigung auch wirklich von Anonymous kommt, weil sich die Hackergruppe zumeist erst im Nachhinein zu diversen Aktionen bekannt hat, sagt Internet Experte Martin Penzes von eset Austria.

site by wunderweiss, v1.50