Beschlagnahmung von Facebook-Account sorgt für Diskussion

Ist ein Facebook-Account tatsächlich ein Beweismittel? Für große Aufregung sorgt auch heute jener deutsche Richter, der den Facebook-Account eines 20-Jährigen beschlagnahmt hat! Der junge Mann soll ja via Facebook einem Freund Tipps für einen Einbruch gegeben haben! Facebook wehrt sich derzeit noch gegen die Datenherausgabe! Solle das Social Network aber einlenken, wäre der Account ein eindeutiges Beweismittel! Rechtsexperte Johannes Schriefl:

„Das ist ein interessanter Fall! In Österreich ist nur die Beschlagnahmung von körperlichen Sachen möglich, das ist ein Facebook-Account sicher nicht! Allerdings hat der deutsche Richter es mit einer Briefsendung verglichen und diese kann man abfangen! Man kann also durchaus Argumente für diese Beschlagnahmung bringen!“

site by wunderweiss, v1.50