Süßer Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn

 Faultiernachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn! Erstmals hat sich jetzt ein kleines Faultier der Öffentlichkeit gezeigt. Die Pfleger haben das kleine Faultier Anfang des Monats am Bauch der Mutter entdeckt. Noch ist unklar, welches Geschlecht das 20 Zentimeter große Baby hat - deshalb gibt es auch noch keinen Namen. Simone Haderthauer vom Tiergarten:

Es hängt viel auf der Mama herum. Die Mama funktioniert wie eine Wiege, weil sie ja selber kopfüber am Ast hängt. Das Kleine liegt auf ihrem Bauch und so langsam fängt es jetzt auch an sich umzuschauen, und zu gucken was in seiner Umgebung so stattfindet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

site by wunderweiss, v1.50