Körperbehaarung beim Mann ist out

Männer rasieren sich immer mehr Körperzonen, das zeigt eine aktuelle Studie aus Deutschland! Demnach entfernt schon fast jeder zweite Mann regelmäßig die Achselhaare! Auch die Rasur von Brust, Bauch und Beinen wird immer beliebter! Drei von zehn Männern rasieren sich sogar im Intimbereich! Auch die professionelle Körperhaarentfernung in den Beauty-Salons ist bei den Männern immer beliebter, so die Grazer Kosmetikerin Nadja Hofstätter:

„In den letzten Jahren hat das stark zugenommen! Vor allem die junge Generation von Männern möchte einfach keine Körperbehaarung! Die Beine sind Geschmackssache, aber Haare auf Brust und Bauch gelten fast schon als „No-Go“.

Welche männlichen Körperstellen sollten unbedingt haarlos sein? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

site by wunderweiss, v1.50