Dramatisches Feuer in Arlberg-Gasthof

Dramatische Szenen heute Früh in einem Gasthof am Arlberg! Weil die Baumwollwäsche im Bügelzimmer Feuer fängt, ist das Gebäude schnell verqualmt. Der Gasthof muss evakuiert werden. Rund 60 Gäste werden in Sicherheit gebracht und von der Rettung betreut. Feuerwehrkommandant Peter Berthold:

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Bügelzimmer unter starker Rauchentwicklung, durch Brand der Wäsche. Es wurde ein Atemschutztrupp der Ortsfeuerwehr Wald sofort eingesetzt zur Brandbekämpfung. Ein weiterer Atemschutztrupp wurde in die oberen Stockwerke geschickt, zur Nachsuche ob keine Personen mehr im Gebäude sind. 3 Personen mit Rauchgasvergiftung wurden ins Krankenhaus Bludenz gebracht.  

Der Brand wurde nach einer Stunde gelöscht. Die Gäste können wieder einziehen.

site by wunderweiss, v1.50