D: Urteil gegen Masken-Mann erwartet

In Deutschland wird heute das Urteil gegen den sogenannten Masken-Mann erwartet. Der heute 41-jährige Mann hat gestanden, seit 1992 drei Buben im Alter zwischen 8 und 13 Jahren ermordet zu haben. Ihre gefesselten, nackten Leichen hat er verscharrt. Mindestens 40 weitere Buben soll er sexuell missbraucht haben. Zwei Jahrzehnte lang hat sich der gebürtige Bremer in Schullandheime und Zeltlager eingeschlichen und sich über seine wehrlosen Opfer hergemacht. Ulrich Jahr ist der Vater von Stefan, der 13-Jährige war das erste Mordopfer. Jahr sagt zum deutschen Sender NDR:

: ‚Es war die schlimmste Zeit in unserem Leben. Meine Frau hat versucht es zu verdrängen, um mit der Sache fertigt zu werden. Ich konnte mich nie damit zufrieden geben, dass die Sache unaufgeklärt geblieben war.‘

site by wunderweiss, v1.50