Oscar und der rote Teppich

Die begehrtesten Filmpreise, die Oscars, sind verliehen. Aber nicht nur die Auszeichnungen, sondern vor allem die Outfits sorgen für Gesprächsstoff. Heimische Style-Experten sind vor allem begeistert von Rooney Mara in extravagantem Weiß und Emma Stone in elegantem Rot. Auch Sandra Bullock hat Eindruck hinterlassen. Aber nicht alle liegen mit ihrer Wahl richtig, so Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek zu KRONEHIT:

"Ein kurioser Ausreißer war eine brasilianische Sängerin. Sie kam in einem giftgrünen Rock und einem schwarzen Blazer. Genau genommen sollte man Leute, die den Dress Code nicht einhalten, wieder wegschicken. Es ist eine Gratwanderung. Was Auffälliges kann auch in die Hose gehen. Meryl Streep hatte ein goldfarbenes Glitzerkleid an. Sie ist aber fraulich gebaut, und dazu der weiße, englische Teint. Das passt einfach nicht. Das Kleid gehört auf eine andere Figur. Der gleiche Fehler ist Jennifer Lopez passiert. Auch ihr Kleid war wunderschön, es würde aber nur an zarten Wesen gut wirken und nicht an sehr weiblichen, erotischen Frauen."

Alle Fotos vom Roten Teppich siehst du hier!

 


site by wunderweiss, v1.50