Schwerer Unfall auf A23: 3 Verletzte

Schwerer Unfall auf der A23 Südost-Tangente in Wien: Drei Menschen sind verletzt worden, einer davon schwer. Ein Kleinbus und ein Betonmischer waren in den Unfall verwickelt. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch unklar. Fest steht nur: Der Kleinbus ist gegen die Leitschiene gedonnert. Dabei dürfte ein Insasse aus dem Bus geschleudert worden sein. Er ist mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Durch den Unfall ist es zu enormen Staus gekommen, so Roman Hahslinger von der Wiener Polizei.

site by wunderweiss, v1.50