Gehalts-Horror in Österreich

Frauen ziehen bei den Gehältern in Österreich immer noch den Kürzeren!

Sie verdienen nach wie vor deutlich weniger als Männer, die den gleichen Job machen. Darauf machen Experten zum heutigen Frauentag aufmerksam. Im EU-Vergleich belegt Österreich den beschämenden vorletzen Platz bei der Gehaltsgleichheit.

Frauen müssen viel energischer und selbstbewusster in Lohnverhandlungen gehen, so Frauenministerin Gabriele Heinisch Hosek im KRONEHIT-Interview. Sie will, dass über Geld gesprochen wird – mit der Geheimniskrämerei muss Schluss sein:

"Wenn ein Stelleninserat in einer Zeitung ausgeschrieben ist, können sich Frauen ab sofort ein viel besseres Bild machen, was die Einstiegsgehälter dort bedeuten. Das muss jetzt angegeben werden. Oder: der Lohn-und Gehaltsrechner! Hineinklicken und schauen was Männer und Frauen im Durchschnitt in dieser Branche verdienen."

Den Link zum Gehaltsrechner HIER

 

site by wunderweiss, v1.50