14-Jähriger tötet Familie

Fünf Angehörige erschossen

(03.09.2019) Mordalarm im US-Bundesstaat Alabama! Ein 14-Jähriger steht unter Verdacht, fünf Familienmitglieder erschossen zu haben. Laut lokalen Medienberichten hat sich die grausame Tat im Ort Elkmont im Limestone County ereignet. Der Bub soll die Polizei selbst gerufen und die Tat dann gestanden haben. Bei den Toten soll es sich um den Vater, die Stiefmutter sowie um Geschwister des 14-Jährigen handeln. Drei der Opfer seien am Tatort, zwei weitere später im Spital gestorben. Die Ermittlungen laufen.

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner