14-Jähriger tötet Familie

Fünf Angehörige erschossen

(03.09.2019) Mordalarm im US-Bundesstaat Alabama! Ein 14-Jähriger steht unter Verdacht, fünf Familienmitglieder erschossen zu haben. Laut lokalen Medienberichten hat sich die grausame Tat im Ort Elkmont im Limestone County ereignet. Der Bub soll die Polizei selbst gerufen und die Tat dann gestanden haben. Bei den Toten soll es sich um den Vater, die Stiefmutter sowie um Geschwister des 14-Jährigen handeln. Drei der Opfer seien am Tatort, zwei weitere später im Spital gestorben. Die Ermittlungen laufen.

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich