D: Grüne fordern 10 Euro Handy-Pfand

Wer ein neues Handy kauft, soll 10 Euro Pfand bezahlen, die man bei Rückgabe eines alten Handys wieder zurückbekommt. Dieser Vorschlag einer deutschen Grün-Politikerin findet auch in Österreich Anklang. Ziel ist es die Unmengen an Elektronikschrott in den Griff zu bekommen. Wolfgang Pirklhuber vom Umweltteam der österreichischen Grünen:

‚Es ist wichtig, dass die seltenen Metalle, die in Handys drin sind, nicht verloren gehen. Außerdem sind sie zum Teil giftig. Das Sammeln wäre also ein Beitrag zum Umweltschutz und zur Ressourcentrennung.‘

Sag uns deine Meinung - in unserer news update Gruppe auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50