120 Internet-Blogger im Gefängnis

Weltweit sitzen etwa 120 Internet-Blogger und Online-Journalisten hinter Gittern. Sie haben ihre kritische politische Meinung über das Internet verbreitet. Die Menschrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen ruft heute zum vierten Mal den Welttag gegen Internetzensur aus. Soziale Netzwerke, Blogs und kritische Online-Zeitungen müssen überall Widerstand leisten dürfen, so Rubina Möhring von Reporter ohne Grenzen.

site by wunderweiss, v1.50