Modedroge "Mephedron" auf dem Vormarsch

Österreichs Suchtkoordinatoren schlagen Alarm! Die brandgefährliche Modedroge „Mephedron“ ist stark auf dem Vormarsch! Erst vor wenigen Tagen ist eine 21-jährige Jungmutter aus Oberösterreich durch die Einnahme des Suchtmittels gestorben! Mephedron wird auch als „Badesalz-Droge“ bezeichnet, da sie früher in den USA tatsächlich als Badesalz verkauft worden ist! Mephedron wirkt extrem stimulierend und kann in zu hoher Dosis tödlich sein, so Christoph Schneidergruber vom „Netzwerk gegen Sucht“:

„Mephedron putscht enorm auf, man kann stundelang tanzen oder auch die ganze Nacht durcharbeiten! Man vergisst dadurch aber aufs Trinken und die Droge greift das gesamte Herz-Kreislauf-System an! Für Menschen, die hier vorbelastet sind, kann Mephedron schnell tödlich sein!“

site by wunderweiss, v1.50