Frühlingstrends 2012

Der Frühling ist endlich da! Bis zu 22 Grad sind heute in Österreich zu erwarten. Und das heißt: Warme Woll-Pullis und dicke Jacken einmotten und Platz für die Trends der Saison schaffen. In den Schaufenstern hat Frühling ja schon länger Einzug gehalten. Bei der Abendmode hat Schwarz ausgedient, ‚in‘ ist ab sofort ganz dunkles Blau. Sonst lautet das Motto ‚je knalliger, desto besser‘, sagt ‚Woman‘-Chefredakteurin Euke Frank:

‚Man sieht heuer ganz viel Zuckerl-Farben, z. B. gelb, rosa, mint. Das wirkt zwar auf den ersten Blick ein bisschen klebrig, lässt sich aber super kombinieren und macht richtig Lust auf Frühling. Tierprints sind nach wie vor angesagt. Mit knalligen Farben kombiniert hat man eine witzig, freche Variante. Das ‚Must-Have‘ sind große Beuteltaschen, egal aus welchem Material, Frau hat endlich Platz für ihr halbe Wohnung!‘

 

 

site by wunderweiss, v1.50