Herrentoiletten in Einkaufszentrum gesprengt

42-jähriger jagt Spülkästen auf Herrentoilette in die Luft! Der Mann sprengt aus völlig unbekanntem Motiv gleich mehrere Klos in einem Einkaufszentrum in Steyr. Passanten werden durch den lauten Knall auf den Mann aufmerksam und schlagen Alarm. Ein Überwachungsvideo kann den 42-jährigen schließlich überführen. Verletzte gibt es zum Glück keine, der Sachschaden ist jedoch beträchtlich. Bei der Durchsuchung seines Fahrzeuges finden die Beamten weitere explosive Gegenstände. Adolf Wöss, Pressesprecher der Polizei Oberösterreich:

Vorerst hat er gesagt, dass er nichts damit zu tun hat. Er hat sich dann aber immer mehr in Widersprüche verwickelt, bis er dann schlussendlich zugegeben hat, dass er es gemacht hat. Warum er das gemacht hat, hat er eigentlich nicht angeben können. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wird dieser Mann auf freiem Fuß angezeigt.

 

site by wunderweiss, v1.50