Umfrage: Geld oder Liebe?

Mehr als die Hälfte aller Singles würde dem Partner nicht aus der finanziellen Klemme helfen! Das zeigt eine aktuelle Parship-Umfrage. Geht es in der Partnerschaft ums Geld, sind vor allem Frauen knausrig, so Caroline Erb, Psychologin von Parship.at:

Wenn es Unterstützung gibt, kommt die vor allem seitens der Männer. Die sind viel eher bereit den Frauen zu helfen, etwa um die Schulden zu übernehmen oder auf eine Eintragung ins Grundbuch zu verzichten. Da sind die Frauen nicht so begeistert. Für 71 Prozent der weiblichen Singles ist keine dieser Hilfeleistungen vorstellbar.

Lediglich jeder Dritte weiß wie viel seine bisherigen Partner verdient haben. Das Interesse am Vermögen des Partners ist oft gar nicht so hoch. Ein gutes Zeichen für die Romantik und die Liebe!

 

 

 

site by wunderweiss, v1.50