Vierjährige stürzt beim Spielen ab

Glück im Unglück für ein vierjähriges Mädchen im Wiener Bezirk Döbling. Die Kleine ist beim Spielen im Garten des Großvaters auf einen Lichtschacht geklettert und stürzt dabei in die vier Meter darunter liegende Tiefgarage. Offenbar war der Schacht nur mit einer Plastikabdeckung gesichert. Das Mädchen wird mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Wer und ob überhaupt jemand die Schuld an dem Unfall trägt, wird jetzt ermittelt.

site by wunderweiss, v1.50