Whitney Houston ist ertrunken

Die Pop-Diva Whitney Houston ist ertrunken. Das hat die zuständige Gerichtsmedizin jetzt knapp 6 Wochen nach Houstons Tod bekannt gegeben.

Außerdem hatte Houston Herzprobleme und Spuren von Kokain im Körper.

Die Sängerin ist am 11.Februar leblos in einem Hotelzimmer in Beverly Hills in der Badewanne entdeckt worden.

Sie wurde 48 Jahre alt.

site by wunderweiss, v1.50