Gratis-Öffis im estnischen Tallinn

Gratis mit Bus und Bahn durch die City! In der Tallinn, der Hauptstadt Estlands, wird die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel demnächst umsonst sein. Am Wochenende haben sich 75 Prozent der Bevölkerung in einer Bürgerbefragung dafür ausgesprochen. Ein abschließender formeller Beschluss der Stadtpolitiker scheint sicher. Ab 2013 braucht dann niemand mehr einen Fahrausweis. In Österreich wären Gratis-Öffis undenkbar, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich:

'Es gibt in Österreich noch viele Regionen, wo das öffentliche Verkehrsnetzt dringend ausgebaut werden muss. Diese Lücken sind rasch zu schließen und dafür braucht man Geld und das muss aus den Ticketverkäufen kommen.‘

Was ist dir lieber? Ein ausgeweitetes Öffi-Netz oder Gratis-Fahrten in allen österreichischen Städten? Sag uns deine Meinung in unserer News Update-Gruppe auf Facebook!

site by wunderweiss, v1.50