Zahl der Hinrichtungen gestiegen

Traurige Statistik! Die Zahl der Hinrichtungen ist im Vorjahr weltweit angestiegen. An mindestens 676 Menschen ist die Todesstrafe vollstreckt worden, sagt Amnesty International ohne die Zahlen aus China zu kennen. Vor allem im Irak, Iran und in Saudi-Arabien sind 2011 deutlich mehr Menschen exekutiert worden. Offiziell gibt es aber immer noch 57 Staaten mit Todesstrafe. Dabei werden die verschiedensten grauenvollen Methoden angewendet.

Es werden nach wie vor sehr viele Menschen erschossen, in Saudi Arabien etwa werden viele geköpft. Es gibt aber auch Staaten, die die Betroffenen überraschend und ohne Vorankündigung hinrichten. Im Nahen Osten wiederum wird zur Abschreckung öffentlich hingerichtet. In den USA wird die Todesstrafe immer noch als "Racheshow" für die Angehörigen gesehen.

..........Aber in Europa gibt es immer noch ein Land in dem die Todesstrafe durchgeführt wird. Heinz Patzelt von Amnesty International:

OT 1 Patzelt Europas Schandfleck Weißrussland

 

site by wunderweiss, v1.50