Verheerender Hotelbrand in Niederösterreich

Einen mehr als 9-stündigen Großeinsatz haben Feuerwehren in Wolfsthal im Bezirk Bruck an der Leitha hinter sich! In einem neu errichteten Hotel bricht am Abend aus bisher ungeklärter Ursache Feuer aus! Auf Grund des starken Windes breiten sich die Flammen schnell aus! Binnen kürzester Zeit steht der gesamte Dachstuhl in Vollbrand! Christoph Kollmann von der Feuerwehr Wolfsthal:

"Zum Glück ist niemand verletzt worden! Trotz des dichten Rauchs haben sich alle Hotelgäste und das Personal ins Freie retten können! Insgesamt sind 180 Feuerwehrleute mit 33 Fahrzeugen im Einsatz gewesen!"

site by wunderweiss, v1.50