Facebook-User werden immer jünger!

Selbst Kinder können ohne Facebook nicht mehr! Viele 11-Jährige fühlen sich ohne Profil nicht mehr zugehörig, so eine aktuelle Studie der Pädagogischen Hochschule in Zürich. Demnach hat jeder fünfte unter 12-Jährige ein Facebook-Profil, obwohl die Altersbeschränkung eigentlich bei 13 Jahren liegt. Das Kontrollieren dieser Grenze erweist sich aber als sehr schwierig. Heinz Moser von der Pädagogischen Hochschule Zürich:

"Facebook ist eine riesige Organisation. Man müsste da mit Pässen, oder irgendetwas in diese Richtung die Anmeldungen überwachen und das ist kaum möglich. Und dann besteht das natürlich in der Selbstdeklaration. Und wenn man dann selbst deklariert, und das Internet ist ja ein ziemlich freier Raum, dann kann man natürlich schon ein bisschen an der Altersschraube drehen."

 

Erlaubst du deinem Kind ein Facebook-Profil? Sag es uns - in unserer news update Gruppe auf Facebook!

 

site by wunderweiss, v1.50